Hej!

Du heiliger Strohsack! Erst die Schweiz und jetzt auch noch Schweden. Hätte mir vor zehn Jahren jemand gesagt, dass ich mal in Göteborg leben würde, hätte ich mir laut lachend auf die Schenkel geklopft und mit dem Kopf geschüttelt. Aber jetzt sind wir hier, die Kisten sind längst ausgepackt und aus dem anfänglichen Urlaubsgefühl ist Alltag geworden. Was wir in den vergangenen knapp anderthalb Jahren erlebt haben, könnt Ihr hier lesen und hören.

 

Ihr findet außerdem jede Menge Reise-Geschichten und erfahrt, wie man ein Sabbatical NICHT machen sollte. 



MEIN SCHWEDEN-PODCAST 

Jenseits von Bullerbü

Es sind die kleinen Dinge des Alltags, die einem die kulturellen Unterschiede zwischen Schweden und Deutschen deutlich machen - und die einen entweder zum Schmunzeln oder zum Haareraufen bringen. Das fängt beim Wetter an und hört beim Einkaufen auf. In meiner Podcast-Reihe "Jenseits von Bullerbü" bekommt Ihr einen Eindruck davon. 

NEUE FOLGE!!!


MEIN SCHWEDEN-BLOG

Schweden in der Corona-Krise: alles "lagom"

Während der Corona-Virus die Welt in Atem hält, in Italien täglich hunderte Menschen an den Folgen der Virus-Erkrankung sterben, geht in Schweden das Leben fast so weiter wie bisher. Es gibt kaum Einschränkungen oder verbindliche Verhaltensweisen für die Menschen. Die Regierung setzt auf "maßvolles Handeln". Für mich fühlt es sich an, als würde ich in Zeitlupe einem schrecklichen Verkehrsunfall zuschauen. 

Välkommen till Göteborg!

Alte Hafenkräne, glänzende Hoteltürme, bunte Holzreihenhäuser und klassizistische Straßenzüge - Göteborg hat viele Gesichter, aber immer noch den Charme einer ungeschliffenen Industrie-Hafenstadt. Das Meer ist gleich die Ecke rum, ursprüngliche Wälder und glasklare Seen liegen direkt vor der Haustüre. Seit Sommer 2018 leben wir in Schwedens Metropole Nummer zwei. 

 

Wie fühlt sich es an, wenn man von der Mitte Europas in den hohen Norden zieht? Und was macht man, wenn einen dort der Winterblues packt? Das und vieles mehr erfahrt ihr in meinem Blog.


REISE REISE!

Die Welt ist zu köstlich und verlockend, um sie nicht besser kennenzulernen. Und man kann damit gleich vor der Haustüre anfangen. Geschichten von kleinen und großen Reisen (auch von denen zu sich selbst) findet ihr hier

 

 

Hi, I'm Bella

Wie fand eigentlich unsere Fellnase Bella den Umzug nach Schweden? Schließlich kommt die Hundedame ja ganz aus dem Süden Europas. In ihrem kleinem Blog erzählt sie Euch von ihrem Leben mit uns. Mehr erfahren



Nützliche Tipps und Hintergrund-Infos zu Schweden findet Ihr hier: 

https://visitsweden.de

https://www.schwedentipps.se


Sag mir die Meinung!